Zum fröhlichen Nix

Hirschgasse 1

89143 Blaubeuren


Tel. 07344  952854



News Programm Location Projekte Galerie Freunde Kontakt

Kneipe & Kleinkunst

mitten in Blaubeuren

täglich ab 17 Uhr

Montag Ruhetag

Dienstag nach Verabredung

Den monatlichen Rundbrief vom „Fröhlichen Nix“ abonnieren?   No Problem


Ansicht vergrößern:  (STRG) und (+)

Ansicht verkleinern:  (STRG) und  (-)


Impressum & Haftung




Zum Fröhlichen Nix

Liebe Künstler

Wir kriegen leider soviele Konzert-Anfragen, daß ich irgendwann aufgehört habe alle zu beantworten. Das ist zwar irgendwie unhöflich, aber im harten Kneipenalltag leider fast eine Notwendigkeit Denn fast jede Antwort zieht eine weitere oder mehrere Gegenfragen nach sich. Neben den Konzertplanungen in der Zukunft, steht nämlich noch ganz konkret und gegenwartsbezogen eine ganze Menge mehr Arbeit ins Haus … Es gibt zwar schon Mitarbeiter*innen und Helfer, aber letztendlich bleibt der Großteil des „Fröhlichen Nix“ einfach eine One-Man-Show. Und Ihr wollt doch auch, daß wenns dann mal klappt mit einem Konzert im Nix, daß das dann auch anständig beworben wird.

Da ich selber auch ein bißchen Musik mache und eigene Songs schreibe (was mir neben der Kneipe und bißchen Erholungszeit lebensnotwendig erscheint), weiß ich natürlich auch aus dieser Sicht um die Sorgen und Nöte der Künstler. Und möchte an dieser Stelle jedem, der das längerfristig durchzieht, meine höchste Hochachtung und Würdigung aussprechen.

Gern könnt Ihr mich in Euren Verteiler packen und immer mal wieder mailen. Ich les mir das schon durch und schau mir Videos an und versuch halt für den NIX ein vielseitiges, ansprechendes Programm hinzubekommen … und irgendwann wird’s dann schätzungsweise auch mal mit uns klappen. Hilfreich ist, wenn Ihr dazuschreibt, was Ihr Euch für Gagenkonditionen vorstellt. Und nicht vergessen: Wir sind eine „unplugged Kleinkunst-Kneipe“ - wenn ein Schlagzeug in Euer Equipment integriert ist, muß der Schlagzeuger schon wirklich verdammt leise spielen können.

Neuerdings arbeite ich auch bei der Blaubeurer Kultur-Initiative „BlauTöne“ mit, die sich zum Ziel gesetzt hat, das sommerliche Stadtleben kulturell zu bereichern. Wir planen neben ein paar größeren Events (im Low Budget Bereich) z.B. auch regelmässig Strassenmusik. Falls Ihr Euren Nix-Auftritt damit verbinden läßt, bitte reinschreiben. Unser „Kultur-Kreis“ subventioniert jeden Strassen-Act mit 50 Euro. (Nach Absprache!)

Sodenn. Nicht verzagen und sich ärgern. Der Nix tut was er kann.

Bleibt uns gewogen - herzliche Grüße aus Blaubeuren, Hans