Infos-Blaubeuren

Ansicht vergrössern: [STRG] und [+]       Ansicht verkleinern: [STRG] und [-]

Zum fröhlichen  Nix  Kleinkunst mitten in Blaubeuren Facebook / Nix Zur Feschtagsmusik

So o9. April, 14 Uhr bis ca. 17.30 Uhr

Kräuter-Exkursion mit Ingeborg  

Heimische Wildpflanzen finden, kennenlernen, zubereiten und genießen


Zunächt gehen wir ca. 45 Minuten auf Entdeckungsreise (Spaziergangniveau) in die Natur um Blaubeuren und lernen verschiedene Wildpflanzen und ihre Verwendungsmöglichkeiten kennen. Sie werden staunen, welche Auswahl an Düften und Farben die Natur für uns bereit hält. Nach dem Sammeln verschiedener Kräuter, bereiten wir diese im Nix in Kleingruppen fantasievoll zu und geniessen zusammen das nicht alltägliche, köstliche Mahl. Dabei kommen auch sehr individuelle, von Erfahrung und Leidenschaft geprägte Rezepturen zum Einsatz.

Ingeborg Eckert aus Blaubeuren führt im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit seit 2009 naturpädagogische Fortbildungen durch. 2011/12 absolvierte sie in der Naturschule Freiburg die Ausbildung zur Wildkräuter- und Heilpflanzenpädagogin. Ihr Ziel ist altes Wissen zu bewahren und sinnliche Erfahrungen in und mit der Natur anzuregen, bzw. zu ermöglichen. Die Exkursion findet bei jeder Witterung statt. Unkostenbeitrag 25 Euro (incl. Verkostung und Rezepte zum “Mit nach Hause nehmen”) Anmeldung bitte per email direkt bei Ingeborg: ingeborgeckert@gmx.de

Also ich freu mich schon drauf!







Sa 13. Mai, 10 - 14.30 Uhr

Ukulele-Workshop mit Jo Vogel

Ukulele spielen nach 270 Minuten - garantiert!


… und jede Menge Tips zum weiterführenden Selbststudium.

In einem lockeren Workshop vermittelt der Biberacher Gitarrenlehrer Jo Vogel (Gitarrist von „Al Jovo & Lea“ die spielen am 29. April im Nix) anhand von bekannten Stücken die wichtigsten Akkorde und Begleit-Rhythmen auf der Ukulele. Mit oder ohne Vorkenntnisse. Mitbringen solltet Ihr eine Ukulele, am Besten ein Stimmgerät und Schreibzeug. Nur nach Voranmeldung:   Bitte hier anmelden!  (45 €)