Workshops & Co

Sa 24. Juli,  10-14.30 Uhr
Ukulele-Workshop mit Jo Vogel

Ukulele spielen nach 270 Minuten – garantiert! Und jede Menge Tipps zum weiterführenden Selbststudium. In einem lockeren Workshop vermittelt der Biberacher Gitarrenlehrer Jo Vogel (Gitarrist von „Al Jovo“) anhand von bekannten Stücken die wichtigsten Akkorde und Begleit-Rhythmen auf der Ukulele. Mit oder ohne Vorkenntnisse. Mitbringen solltet Ihr eine Ukulele, am Besten ein Stimmgerät und Schreibzeug. (48 €)

Eventuelle Nachfragen und Anmeldung direkt unter
www.gitarrenschule-vogel.de

 

Mo 29. März, 14.30-16.30 Uhr
Alles rund ums Handy
Anwendungsmöglichkeiten samt Fragerunde im „Fröhlichen Nix“

Was mein Smartphone alles kann! Hey, mit all den Apps kann man leicht durcheinanderkommen. Doch Rettung naht. Andrea Unseld freut sich, mit Ihnen auf Entdeckungsreise zu gehen und Ihnen interessante Funktionen Ihres Smartphones zu erklären. Verstehen Sie diesen Nachmittag als kleine Unterstützung für den Gebrauch Ihres Handys mit viel Verständnis und überaus geduldiger Erklärung zu Ihren Fragen. Zwei Stunden, die Ihnen nachhaltig mehr Freude mit Ihrem mobilen Telefon schenken werden. Eine gute Chance für eine vielseitigere Nutzung Ihres Handys. (12 €)

Bitte direkt bei unserer Volkshochschule anmelden: www.vhs-lai.de
Mitbringen:  Aufgeladenes Smartphone (Bitte keine iPhones) 
Voraussetzung: Teilkenntnisse bis Ahnungslosigkeit

 

Do 29. April, 18.30 Uhr
Erben und VererbenVortrag rund ums Recht

Der Wunsch, beim Erbe Streitigkeiten zu vermeiden, ist für viele ein Grund, schon zu Lebzeiten die Vermögensübertragung festzulegen. Die Möglichkeiten hierfür sind vielfältig. Wer nicht möchte, daß die gesetzliche Erbfolge eintritt, sollte mit einem Testament seine Wünsche regeln. Doch wie macht man das am Besten? Und wie beteiligt sich der Staat am Erbe? Wer sich auskennt, kann die rechtlichen Möglichkeiten besser ausschöpfen und seine Erben begünstigen. Organisiert von den LandFrauen Blaubeuren + Gerhausen in Kooperation mit dem Beratungsdienst „Geld und Haushalt“ der Sparkassen-Finanzgruppe. (Eintritt frei – Hutsammlung)

 

Mo 28. Juni, 19.30-21 Uhr
Aktiv auf Instagram und Social Media
Für wen, für was, wofür?

mit Isabel Hauser, Fotografin und Foodbloggerin aus Beimerstetten

„Baking for Daisy“ heißt der Instagram-Account von Isabel Hauser. Mit ihrer Leidenschaft für Backen und Fotografie hat alles angefangen und jetzt ist sie „Influencerin“ und hat „Follower“ und ihr Leben neu ausgerichtet. Sie berät u.a. Firmen bei ihren Auftritten auf Instagram und arbeitet als Foodfotografin.

An diesem Abend stellt sie Instagram als Social Media Kanal vor, berichtet über ihre Aktivitäten im Netz, wie das Marketing für Produkte und für sich selbst gut gelingt und was alles notwendig ist, dass man auch ins Auge fällt zwischen all den Social Media Auftritten. Sie erklärt Begriffe wie Hashtag und Post und zeigt wie die Kommunikation online schnell und gut gelingt und dabei viel Spaß macht. Ein analoger Abend für digital interessierte Leute jeden Alters, die Interesse haben sich privat zu engagieren oder als Unternehmen überlegen, Social Media zu nutzen.
Fragen und Neugierde sind herzlich willkommen. (8 €)

Bitte direkt bei unserer Volkshochschule anmelden: www.vhs-lai.de