Was gibt es Neues?

Hallo! Wir alle zusammen sind der "Fröhliche Nix"!

Leider können wir Euch immer noch nicht sagen, wann der „Nix“ wieder öffnet. Wir verfolgen, wie Ihr sicher auch, mit Spannung die Beschlüsse und Vorgaben unserer Regierung und die Entwicklung der Zahlen … das kann ja heiter werden mit Impf-Pass-Kontrolle und Schnelltests. Zur Corona-Nachverfolgung liebäugeln wir mit der Luca-App, die könnte uns in Zusammenarbeit mit dem Smartphone das Leben mit dem Virus leichter machen. Aktuell basteln wir fleißig am Hinterhof-Cafe, damit wir zu gegebener Zeit stilvoll in die Außenbewirtung einsteigen können.

Mit den Veranstaltungen haben wir uns damit abgefunden, daß im Mai und Juni wohl keine Konzerte möglich sind und alles im Schulterschluß mit unseren Künstlern abgesagt bzw. verschoben. Dafür wird das Herbst-Winter-Programm umso toller! Für den anstehenden Sommer ist ja zum Glück auch unsere Kultur-Initiative Blautöne am Start. Denn wenn was geht, dann sind es Open-Air-Geschichten. Also durchhalten und den Mut nicht verlieren. The show must go on! 

Herzliche Grüße, bleibt gesund & froh, Hans „Festl“ Wild & Konsort

Trotz Corona ein Veranstaltungs-Tip:

Alle 14 Tage (immer in den geraden Kalenderwochen) um 20 Uhr Frag den Wirt Quizabend im Nix!

An jedem 3. Samstag im Monat um 14 Uhr: Reparatur-Cafe. Gemeinsam defekte Gerätschaften reparieren … 

Textile Kunst & Fotografie

Andrea Lonhard, Blaubeuren
Elisabeth Schröder, Blaubeuren
Uta Weberuß, Ulm

Dazu ein Krisen-Video

Öffnungszeiten:

Montag Ruhetag
Dienstag ab 22 Uhr
Mi – So täglich ab 17 Uhr

Ausnahmen bestätigen die Regel!

Jeden letzten Mittwoch im Monat um
11 Uhr Weisswurst-Frühschoppen