Die aktuelle Ausstellung im Nix

18.09. bis 27.12.2021

Septimiu Moraru aus Blaubeuren

Familie Moraru aus Rumänien wohnt seit 7 Jahren in Blaubeuren direkt am Kirchplatz. Familien-Oberhaupt Septimiu malt seit seiner Kindheit; das Talent dazu liegt mütterlicherweise in der Familie. So war seine Mutter schon früher im Theater eines Onkels „ungelernt“ in Sachen Kulissen-Malerei aktiv. Sein Hobby kommt vor allem in den Ruhephasen seines umtriebigen Lebens zum Tragen; dann wenn der Alltag mal Pause macht. 

Septimiu malt große Bilder in Öl, wobei es ihm da vor allem die Damenwelt angetan hat. Aber es kommen auch viele Künstler-Portraits in Graphit & Kohle im „Fröhlichen Nix“ zum Zug. Mitunter entwickelt sich ein da ein frohes Ratespiel um welchen Künstler es sich da wohl handelt … wir können die Bilder ja zum Ende der Ausstellung mal beschriften.

Bei Interesse an einem der Werke oder gar einer Auftragsarbeit vermitteln wir gerne zwischen Interessent*in und Künstler. Ihr könnt aber auch jederzeit persönlich Kontakt aufnehmen:  moraru.septi@gmail.com